Über meine Person

Mein Interesse an zwischenmenschlichen Begegnungen wurde bereits während meines Studiums zur Diplom-Heilpädagogin geprägt. Hier wurde das Grundgerüst für meine therapeutische Arbeit gelegt, welches vom humanistischen Menschenbild geprägt ist.

Meine Arbeitshaltung zeichnet sich durch ein positives Menschenbild aus und basiert auf dem Glauben, dass jeder Mensch die Fähigkeiten mitbringt um Konflikte zu lösen.

Eine ressourcenorientierte Vorgehensweise ist elementarer Bestandteil meiner Arbeit, damit die persönlichen Kompetenzen bestärkt oder sich neu entwickeln können.

Berufsbegleitend habe ich meine Zusatzausbildung zur Familientherapeutin (DGSF) absolviert und dadurch nicht nur persönlichen Reichtum erfahren, sondern auch im beruflichen neue Akzente setzen können. Schwerpunkte meiner Arbeit liegen vor allem auf der persönlichen Entwicklung meiner Klienten. Seit 2004 bin ich therapeutisch tätig, wobei ich besondere Erfahrungen im Bereich ADS (Konzentrationsschwierigkeiten), emotionale Störungen sowie im Selbstmanagement und Coaching erlangt habe. Neben dem verbalen Austausch arbeite ich mit kreativen Techniken, um eine Verbindung zwischen Verstand und Gefühl zu ermöglichen


Wenn Sie Interesse an einer erlebnisreichen Reise haben,
sich persönlich verändern möchten,
freue ich mich auf eine Begegnung mit Ihnen.

Top